Tübinger Hüftbeugeschiene nach Prof. Bernau
  • Tübinger Hüftbeugeschiene nach Prof. Bernau

Tübinger Hüftbeugeschiene nach Prof. Bernau

131,39 €
inkl. MwSt.

Zur Behandlung der Hüftdysplasie beim Säugling ist die Beugung der Hüftgelenke über 90° bei kontrollierter mittlerer Abspreizung die beste Voraussetzung für eine schnelle Nach

Größe
Menge

Zur Behandlung der Hüftdysplasie beim Säugling ist die Beugung der Hüftgelenke über 90° bei kontrollierter mittlerer Abspreizung die beste Voraussetzung für eine schnelle Nachreifung des entwicklungsverzögerten Hüftgelenkes. Für diese Indikation ist die Tübinger Hüftbeugeschiene besonders gut geeignet. Die Oberschenkelschalen sind mit der Schulterspange durch zwei Perlenschnüre verbunden, mit denen die Hüftbeugung reproduzierbar eingestellt wird. Die gewünschte Abspreizung ist über einen Spreizsteg mittels Rastenelement justierbar. Das Behandlungsprinzip sowie die Praxis der Elternaufklärung und der Behandlungsführung werden hier nachfolgend erläutert.

Anpassung und Größenbestimmung sollte vom Facharzt durchgeführt werden.

SKU00381 - 01